Wir sind ein Teil von dir. MKW

Wir stehen zu unserer Verantwortung

Seit der Gründung der „Metall- und Kunststoffwerk Weibern GmbH“ von Karl Niederndorfer 1960 wird das oberösterreichische Unternehmen konsequent am Standort ausgebaut und beschäftigt heute rund 500 Mitarbeiter:innen.

Dem Familienunternehmen war es dabei auch immer wichtig, zum Gelingen der Gesellschaft einen Beitrag zu leisten und fördert daher regionale Vereine und einzelne Initiativen.

Berufliche Integration

Für MKW® ist die berufliche Integration von Menschen mit Beeinträchtigungen ausgesprochen wichtig und arbeitet daher Hand in Hand mit folgenden Einrichtungen und Vereinen:

  • Assista
  • FAB
  • St. Pius

MKW® Kids-Camp

Das sportliche Engagement von Kindern und Jugendlichen in der Region zu fördern ist MKW® als verantwortungsbewusstes Unternehmen wichtig. So wurde die Initiative "MKW® KIDS-CAMP" ins Leben gerufen, um speziell Vereine in der Jugendförderung zu unterstützen.

LC MKW® Hausruck

MKW® ist Hauptsponsor des Laufclubs Geboltskirchen. Bewegung ist neben einer bewussten Ernährung ein wesentlicher Baustein für die Gesundheit und die Voraussetzung für den Erfolg, in der Wirtschaft wie im täglichen Leben.

RFV MKW® Weibern

MKW® ist mit der Region Hausruck verwurzelt und in Weibern zuhause. Deshalb unterstützt das Unternehmen mit Freude als Hauptsponsor den RFV Weibern, der 1897 gegründet wurde.

„Positives sichtbar machen ist ein Gebot der Stunde. Die vor uns liegenden Herausforderungen lassen sich nur gemeinsam und mit einer positiven Grundstimmung meistern. Wir müssen uns bewusst sein, dass unsere Gesellschaft von einer ausgesprochen privilegierten Position in die Zukunft startet. Sehen wir in den Herausforderungen auch die Chancen, nützen wir sie! “ so KR Wolfgang Niederndorfer, Gesellschafter der MKW Holding GmbH.

MKW® – Die Experten für Metallverarbeitung und Kunststoff

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial