Sicherheit. Freiheit. Vertrauen. Polizei

Sicherheit und Freiheit zu gewährleisten und durch entsprechende Kommunikationsmaßnahmen das Vertrauen bei den Menschen in ihre Sicherheit und Freiheit zu stärken – das sind die zentralen Aufgaben der österreichischen Polizei.

Die Bedrohungsszenarien ändern sich laufend, wenn man zum Beispiel nur an die Cyber-Kriminalität denkt. Als moderne Sicherheitseinrichtung trägt die Polizei dieser Entwicklung laufend in sämtlichen Bereichen Rechnung und setzt dabei auf moderne Managementmethoden. Das beginnt bei der Mitarbeitergewinnung, -auswahl, -schulung und -führung und setzt sich in einer permanenten Prozessoptimierung fort, um die Abläufe möglichst effizient zu halten. Aber auch die technische Ausstattung wird entsprechend der sich ständig verändernden Herausforderungen laufend angepasst.

Wertschätzung und Anerkennung auf allen Ebenen ist für Polizeidirektor Andreas Pilsl, BA MA dabei entscheidend: „Nicht nur innerhalb unserer Organisation, sondern auch gegenüber der Bevölkerung sind uns eine Begegnung auf Augenhöhe und ein achtsamer Umgang miteinander ein besonderes Anliegen. Dass die Bevölkerung der Polizei in einem sehr hohen Maße vertraut, erleben wir täglich und wird auch vom  Vertrauensindex belegt. Das ist ein Vorschuss, dem wir als Polizei gerecht werden wollen.“

www.polizei.gv.at/ooe

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial