Buchrezension: Unsere neue beste Freundin, die Zukunft

Andreas Salcher - Unsere neue beste Freundin, die Zukunft

Jetzt zum Newsletter anmelden

Unabhängig davon, dass sich das Buch bereits nach knapp zwei Wochen auf der Sachbuch- Bestsellerliste findet, finden wir den Titel allein schon genial.

Das Faszinierende: Die begabte Jugend glaubt an sich und ihre Zukunft, wenngleich sie die Rahmenbedingungen in der Welt durchaus auch kritisch betrachtet. Das zeigen die vielen, von Andreas Salcher geführten, Tiefeninterviews, deren kondensierten Erkenntnisse die Basis für sein neuestes Werk darstellen. Die Jungen wissen, was wir noch nicht wissen. Und hier spannt der Autor einen interessanten Bogen auf und gibt auch entsprechende inspirierende Denkansätze, wie wir, die Gesellschaft, diesen Schatz heben kann. Eines untermauert dieses Buch mit Sicherheit: Keiner von uns ist so klug wie wir alle. Hören wir der Jugend zu, üben wir uns im echten Dialog, anstatt uns in Diskussionen zu verstricken. Ein Buch, das es nicht ohne Grund auf die Bestsellerliste gebracht hat.

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial