Die Welt ein wenig heller machen
Foto: Chuttersnap (Unsplash)

Die Welt ein wenig heller machen

lions, engagement, brillen sammeln, brillensammlung lions

Lions International eine weltweit engagierte Serviceclub-Organisation.Getreu dem Leitspruch „we serve“ („wir dienen“) setzen sich die Mitglieder dafür ein, anderen auf eine unkomplizierte und direkte Weise zu helfen – schnell und effektiv.

Von Anfang an ist einer der Schwerpunkte der Einsatz gegen Blindheit. Durch das langjährige Hilfsprogramm „SightFirst“ werden weltweit gezielte Maßnahmen und Unterstützung für blinde und sehbehinderte Menschen geleistet. In einigen Regionen und Ländern konnten dank der Lions-Kampagnen sogar krankhafte Formen von Blindheit erfolgreich bekämpft und verhindert werden.

Auch in Österreich sind die Lions Clubs seit jeher bekannt für ihr Engagement und ihre humanitäre Arbeit, um Menschen in Not zu helfen, sei es lokal oder global. In dieser Tradition hat der Club die „Brillensammelaktion für Entwicklungsländer“ ins Leben gerufen.

Bereits über 600.000 Brillen

Die Initiative zielt darauf ab, gebrauchte Brillen zu sammeln und sie an Menschen in Entwicklungsländern weiterzugeben, die ansonsten keinen Zugang zu Sehkorrekturmitteln hätten. Die Lions-Sammelboxen, gekennzeichnet mit der Aufschrift „Brillensammelaktion für Entwicklungsländer“, sind an verschiedenen Standorten im ganzen Land zu finden. Seit 2015 konnten bereits über 600.000 gebrauchte Brillen gesammelt und einer sinnvollen Weiterverwendung zugeführt werden.

Ziel ist es, die Welt gemeinsam ein wenig heller zu machen – mit gespendeten Brillen für eine bessere Zukunft in den Entwicklungsländern!

schon genial!

Zurück

Teile geniale Geschichten aus deiner Region mit uns!

Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Logo: Schon Genial