® LIWEST
® LIWEST

Nachhaltigkeit als DNA: Wie LIWEST die Welt der Telekommunikation revolutioniert

Ein Blick hinter die Kulissen eines Vorreiters für Nachhaltigkeit und Innovation – heute sprechen wir von schongenial.at mit DI Dr. Stefan Gintenreiter, MBA, dem Geschäftsführer von LIWEST. Es geht darum, welche konkreten Schritte LIWEST unternimmt, um zur Nachhaltigkeit in Österreich beizutragen und warum er Österreich als das ideale Land betrachtet, um positive Veränderungen voranzutreiben. Außerdem sprechen wir über die Beweggründe hinter LIWESTs Engagement als genialer Partner und die Bedeutung von schongenial.at für eine optimistische Zukunftsaussicht. 

Jetzt zum Newsletter anmelden

schon genial: Warum ist Ihrer Meinung nach Nachhaltigkeit nicht nur eine moralische Verpflichtung, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll?

DI Dr. Stefan Gintenreiter: Nachhaltigkeit ist wirtschaftlich notwendig, um die langfristige Gesundheit eines Unternehmens zu gewährleisten. Durch Energieeffizienzmaßnahmen werden Kosten eingespart, Nachhaltigkeit fördert auch die Innovation. Der Markt fordert immer mehr Nachhaltigkeit, in vielen Teilbereichen ist es bereits eine gesetzliche Notwendigkeit.

schon genial: Welche konkreten Maßnahmen ergreift Ihr Unternehmen, um zur Nachhaltigkeit in Österreich beizutragen?

DI Dr. Stefan Gintenreiter: Neben der Einführung des Klimatickets für alle Mitarbeiter*innen und der Möglichkeit zu Home-Office, bezieht LIWEST zu 100% Ökostrom der LINZ AG. Durch eine eigne Photovoltaikanlage am Dach des Firmengebäudes können bis zu 28 kW des eigenen Bedarfs mit Sonnenstrom abgedeckt werden. Die laufende Umstellung der Firmenflotte auf Elektro- und Hybridfahrzeuge spart zusätzlich CO2 ein.

® LIWEST

schon genial: Warum sind Sie persönlich der Meinung, dass Österreich das beste Land ist, um positive Veränderungen voranzutreiben und eine nachhaltige, positive Grundstimmung zu fördern?

DI Dr. Stefan Gintenreiter: Das Land hat die Größe und Reputation, um auch global im Bereich Nachhaltigkeit zu den Vorreitern zu gehören. Speziell Oberösterreich ist im Industriebereich als Innovationstreiber bekannt und hat in vielen Bereichen schon den Weg Richtung mehr Nachhaltigkeit eingeschlagen.

schon genial: Warum haben Sie sich dafür entschieden schon genial als genialer Partner zu unterstützen?

DI Dr. Stefan Gintenreiter: In Zeiten der Bad News freut es uns, wenn wir als Telekommunikations-Netzbetreiber was zu einer besseren Zukunft beitragen können. Schongenial.at ist eine Plattform, um positive Ereignisse und Entwicklungen aufzuzeigen. Wir bei LIWEST lieben und leben Technik, verbinden Menschen und wollen selbst auch verbunden bleiben.  

Diesen Beitrag widmet euch:

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial