125 Jahre Wirtschaftsuniversität Wien
Foto: Wirtschaftsuniversität Wien
| Bildung & Wissenschaft

125 Jahre Wirtschaftsuniversität Wien

1898 war Wien eine der größten Städte der Welt, das Zentrum der Österreichisch-Ungarischen Monarchie mit einem florierenden Handel.

Mit der Gründung einer k.k. Export-Akademie vor 125 Jahren sollte die Grundlage für eine profunde Ausbildung für den Außenhandel gelegt werden. Im Fokus standen neben kaufmännischen Fächern, Warenkunde, Fremdsprachen, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsgeographie und die wesentlichen Fächer des öffentlichen Rechts und des Privatrechts. Aus der Exportakademie wurde die spätere Hochschule für Welthandel, die heutige Wirtschaftsuniversität. Heute wie damals zählt sie zu den besten universitären Ausbildungsstätten in Fragen Wirtschaft. Nicht von ungefähr bekleiden ihre Absolvent:innen seit jeher Spitzenpositionen in Wirtschaft und Politik. Schon genial!

Zurück

Teile geniale Geschichten aus deiner Region mit uns!

Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Logo: Schon Genial