Tal
Foto: Tim Depickere / Unsplash
| Natur & Tourismus

Green Tech Valley die Nummer 1!

Im Green Tech Valley im Süden Österreichs sind über 300 globale Green Tech Pioniere & Technologieführer beheimatet und arbeiten dort gemeinsam daran, Österreich in eine grünere Zukunft zu führen. Der Fokus der „grünen Unternehmen“  liegt darauf, eine nachhaltige Entwicklung zu fördern, Innovationen in den Sektoren Biomasse, Solar, Wasserkraft und Recycling hervorzubringen und somit den CO2 Ausstoß dramatisch zu verringern.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Den Unternehmen im Green Tech Valley ist es bereits jetzt gelungen, mit ihren Innovationen und gesetzten Maßnahmen mehr als 550 Megatonnen CO2 einzusparen. Nur zum Vergleich – ein Pendler, der täglich um die 40 Kilometer mit dem Auto in die Arbeit fährt, verursacht einen jährlichen CO2 Ausstoß von 1,5 Tonnen. Der eingesparte CO2 Wert deckt sich somit mit dem durchschnittlichen CO2-Verbrauch von circa 367 Millionen Pendlern. Die 550 eingesparten Megatonnen aus dem Green Tech Valley erregen daher einiges an Aufmerksamkeit und ziehen so auch die internationale Aufmerksamkeit auf den „besonders grünen Standort“ in Österreich.

Der Schlüssel zu dieser signifikanten Einsparung führt über eine Kombination der innovativen, grünen Technologien und Maßnahmen. Durch die Förderung erneuerbarer Energien und energieeffizienter Technologien, den Einsatz nachhaltiger Mobilität, den Bau energieeffizienter Gebäude und der eingesetzten Kreislaufwirtschaft wird im grünen Süden Österreichs ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, der CO2 Einsparung und zur nachhaltigen Entwicklung geleistet. Schon genial! Mehr dazu gibt’s hier.

Diesen Beitrag widmet euch:

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial