Bild 1 Platz 1_MS Prutz-Ried 3b_3c_(c)proHolz Tirol
Foto: © proHolz Tirol

Begeisterung für einen genialen Rohstoff wecken

Wie bringt man Jugendliche dazu, sich für den vielseitigen Rohstoff Holz zu begeistern?

Jetzt zum Newsletter anmelden

Die Antwort fand sich in der vierten Ausgabe des "Genialen Holztages", veranstaltet von proHolz Tirol. Die Höhere Technische Bundeslehranstalt in Imst öffnete Mitte April ihre Tore für rund 220 Schülerinnen und Schüler aus umliegenden Mittelschulen. An 20 Stationen wurden die Teilnehmer in die Welt von Planung, Holzbearbeitung und Forstwirtschaft eingeführt, und das alles im Wettkampfmodus, um ihr handwerkliches Geschick unter Beweis zu stellen.

Der Geniale Holztag 2024

Die Energie und Leidenschaft waren spürbar, als die Jugendlichen endlich an die Hobel, Bohrer und Sägen konnten. Das Schulgelände und die Werkstätten der HTL Imst wurden zu einem pulsierenden Holzparadies umgewandelt, wo traditionelle Handwerkzeuge neben hochmodernen, computergesteuerten Maschinen für die Holzproduktion standen. Das Motto des Tages lautete "kreativ – konstruktiv – innovativ", und Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der HTL standen den jungen Talenten der Mittelschulen mit Rat und Tat zur Seite.

Herausragende Gewinner

Fleiß zahlt sich aus, und das wurde am Ende des Tages deutlich. Die Klassen 3b und 3c der Mittelschule Prutz-Rietz sicherten sich den 1. Platz und ein Preisgeld in Höhe von 300 Euro. Die Übergabe erfolgte durch proHolz Tirol-Vorstandsmitglieder Manfred Saurer und Kurt Ziegner, Landesinnungsmeister Holzbau Simon Kathrein und den stellvertretenden Landesinnungsmeister der Tischler Christian Pienz. Auch die Klasse 3b der Mittelschule Reutte Untermarkt freute sich über den 2. Platz und 200 Euro, während die Klasse 3b der Mittelschule Sölden den 3. Platz und 100 Euro mit nach Hause nehmen durfte. Die Gewinne werden in der Klassenkasse für den nächsten Schulausflug gespart.

#schongenial - Wir machen Positives sichtbar, schon genial!

 

Quelle: PA proHolz Tirol

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial