Die größte rechtswissenschaftliche Bibliothek
Bild: Ranurte @ unsplash
| Wissenschaft & Bildung

Die größte rechtswissenschaftliche Bibliothek

Die rechtswissenschaftliche Fakultät der JKU Linz mit heute 20 Instituten und 5 Studienrichtungen wurde 1966 gegründet und setzt immer wieder Benchmarks. So führte die JKU bereits 2004 – als erste Universität Europas – das Multimedia Diplomstudium Rechtswissenschaften ein und bietet damit durchschnittlich pro Jahr 850 Studierenden einen Studienplatz via Internet.
 

Jetzt zum Newsletter anmelden

Den 8.000 in Linz Studierenden steht auch die größte Fachbibliothek Österreichs mit mehr als 150.000 Büchern und 20.000 Fachzeitschriften aus den Fachbereichen Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, interdisziplinäre Rechtswissenschaften und öffentlichem Recht zur Verfügung. Die Absolventinnen und Absolventen der JKU sind nicht nur in den klassischen Rechtsberufen wie Richter:innen, Anwält:innen, Notar:innen, sondern auch in der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung sehr gefragt.

Hier findest du noch mehr interessante Informationen: www.jku.at/rechtswissenschaftliche-fakultaet/

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial