Land der Weltmeister:innen
Foto: VKÖ Photoworks
| Kulinarik & Kultur

Land der Weltmeister:innen

Nicht nur im Sport, auch bei den Berufsweltmeisterschaften schneidet Österreich immer wieder ausgezeichnet ab.

Jetzt zum Newsletter anmelden

2018 errang die österreichische Koch Nationalmannschaft beim Culinary World Cup in Luxemburg – bei dem 75 Nationen und 2.000 Köch:innen teilnahmen – zweimal Gold und in der Gesamtwertung sichert sich das starke Team mit Thomas Penz, Michael Ploner, Manuel Hammerl, Celino Waldner und Agnes Karrasch mit dem Teamchef Philipp Stohner und weiterem Trainer Alexander Forbes Junior mit der höchsten Punktezahl den Weltmeistertitel. Aber auch Österreichs Konditor:innen zählen zu den besten der Welt. So errang Evelin Wild 2001 in Seoul/Südkorea, Gregor Regner 2009 in Calgary/Kanada und Stefan Lubinger 2011 in London/Großbritannien den Weltmeistertitel. Schon genial!

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial