Österreich, Nationalpark Neusiedlersee-Seewinkel im Burgenland im pannonischen Tiefland, beliebtes Ausflugsziel mit Steppenlandschaft, Feuchtgebiete, Salzteiche und bekannt für sein Vogelleben
Foto: fritz16 / Shutterstock
| Natur & Tourismus

Seltene Naturjuwele gerettet!

salzlacken retten, austrocknung salzlacken, seewinkel österreich

Im malerischen Seewinkel ist ein bedeutsames Projekt angelaufen, das die Erhaltung der austrocknenden Salzlacken zum Ziel hat. Diese einzigartigen Ökosysteme sind von immenser Bedeutung für die Region. Das Projekt "LIFE Pannonic Salt", stellt einen wichtigen Schritt dar, um die Grundwassersituation zu verbessern und die Salzlacken zu bewahren.

Jetzt Partner werden

Einzigartige Ökosysteme vor dem Verschwinden bewahren

Die Salzlacken im Seewinkel sind einzigartige Habitate für eine Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten. Laut Angaben des Nationalparks ist die Lackenfläche im Vergleich zu 1858 jedoch um etwa 82 Prozent geschrumpft. Dieser Rückgang wird auf verschiedene Faktoren zurückgeführt, darunter die Absenkung des Grundwasserspiegels durch menschliche Eingriffe wie Entwässerungsgräben, Kanäle und Wasserentnahmen.

Das LIFE Pannonic Salt-Projekt setzt auf eine Reihe von Maßnahmen, um diesem Rückgang entgegenzuwirken. Dazu gehören die Errichtung von Wehranlagen in den Entwässerungsgräben, um verstärkten Wasserrückhalt zu ermöglichen, sowie Renaturierungsmaßnahmen wie die Entfernung invasiver Arten und die Reduzierung von Humusablagerungen. Ein umfassendes Konzept für nachhaltiges Wassermanagement wird erarbeitet, das auch die Interessen der Landwirtschaft berücksichtigt.

Einzigartige Rettungsaktion

Ein zentraler Aspekt des Projekts ist die Einbindung der lokalen Gemeinschaft. Durch Workshops, Infoveranstaltungen und Exkursionen sollen Bewohner, Landwirte und andere Interessengruppen aktiv in den Erhalt der Salzlacken einbezogen werden. Diese ganzheitliche Herangehensweise gewährleistet, dass das Projekt nicht nur ökologische, sondern auch sozioökonomische Aspekte berücksichtigt.

Die Bedeutung der Salzlacken reicht weit über die Grenzen des Seewinkels hinaus. Sie dienen als Lebensraum für eine Vielzahl von Vogelarten und sind auch für den Tourismus von großer Bedeutung. Die Wiederherstellung des Seewinkels als Feuchtgebiet ist nicht nur ein wichtiges Ziel für den Naturschutz, sondern auch für den Naturtourismus. Die Einzigartigkeit dieser Ökosysteme wird auch auf europäischer Ebene anerkannt, was das Projekt zu einem wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt macht.

#schongenial - Wir machen Positives sichtbar, schon genial!

 

Quelle: red, burgenland.ORF.at/Agenturen

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives bewusst: schon genial