Foto: LPD Kärnten/Peter Just
Foto: LPD Kärnten/Peter Just
| Natur & Tourismus

Familienzeit zum Nulltarif in Kärnten

kärnten card, familienzeit, kärntner familienkarte

Für Familien haben gemeinsame Freizeitaktivitäten große Bedeutung – und genau hier setzt die Aktion der Kärntner Familienkarte an. Von 29. Januar bis 29. Februar 2024 ermöglicht die Aktion für Inhaber der Karte nicht nur vergünstigte Preise für die Sommer-Kärnten-Card, sondern Kinder können sie im Aktionszeitraum sogar kostenlos erhalten. Die Initiative, die bereits im Jahr 2020 gestartet wurde, hat im letzten Jahr eine Gesamtwertschöpfung von beeindruckenden 9,4 Millionen Euro erzielt.

Eine Aktion mit wachsender Beliebtheit

Seit der Kooperation im Jahr 2020 zwischen der Kärntner Familienkarte und der Kärnten Card erfreut sich die Aktion wachsender Beliebtheit. Die diesjährige Aktion bringt jedoch eine bedeutende Neuerung mit sich. Das Sommer-Saisonpaket für Kinder ist in diesem Jahr mit der Kärntner Familienkarte im Aktionszeitraum kostenlos. Zudem erhalten 16- und 17-jährige Jugendliche eine höhere Ermäßigung als bisher, sodass Familien mit älteren Kindern ebenfalls von der Aktion profitieren können.

Die Aktion erstreckt sich nicht nur auf die rund 74.000 Inhaberinnen und Inhaber der Kärntner Familienkarte, sondern auch auf Jugendkarten-Inhaber, Studienbeihilfe- oder Ausgleichszulage-Empfänger sowie Klientinnen und Klienten der Chancengleichheit. Diese Initiative hat das Ziel, erschwingliche und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung in Kärnten zu ermöglichen.

Ausflugs-Boom in Kärnten

Die beeindruckende Bilanz der Aktion in den letzten Jahren zeigt, dass im vergangenen Jahr fast 66.000 Personen die Aktion nutzten, was einem Plus von 32 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Insgesamt wurden 2023 rund 465.000 Besuche in Kärnten verzeichnet, wobei im Durchschnitt sieben Ausflugsziele pro Person besucht wurden. Dies hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Familien, sondern auch auf die regionale Wirtschaft. Im vergangenen Jahr betrug die Gesamtwertschöpfung der Aktion stolze 9,4 Millionen Euro.

schon genial, was in Kärnten für Familien geboten wird!

Zurück

Teile geniale Geschichten aus deiner Region mit uns!

Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Logo: Schon Genial