Mehr von der Natur, mehr vom Leben (c) dm
Mehr von der Natur, mehr vom Leben (c) dm

Nachahmenswert!

Inmitten von Graz, einer Stadt, die für ihre Kultur und Geschichte bekannt ist, gibt es nun ein neues grünes Juwel: den ersten Nationalpark Garten rund um eine dm Filiale.

Jetzt Partner werden

Diese Initiative ist Teil der Bemühungen von dm in Zusammenarbeit mit der GLOBAL 2000-Initiative, die Artenvielfalt zu bewahren und zu fördern. Der Nationalpark Garten ist ein Biotop, das ein breites Spektrum an heimischen Pflanzenarten beherbergt und damit ein sicheres Zuhause für die lokale Tierwelt bietet, von Bienen über Käfer bis hin zu Igeln und Vögeln. Die Schaffung solcher grünen Oasen ist entscheidend, da die fortschreitende Bodenversiegelung, industrielle Landwirtschaft und Umweltverschmutzung die heimische Biodiversität gefährden.

Eine blühende Landschaft

In Graz haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von dm zusammengetan, um die Freiflächen rund um die dm Filiale in der Plüddemanngasse in eine blühende Landschaft zu verwandeln. Mit viel Engagement und unter Anleitung von Experten haben sie heimische Pflanzen und Blumen gesetzt, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch einen wertvollen Beitrag zur Artenvielfalt leisten. Dabei wurde bewusst auf den Einsatz von Kunstdünger, torfhaltiger Erde und häufiges Mähen verzichtet, um die Umwelt zu schonen.

Jeder muss seinen Beitrag leisten

Diese Aktion ist Teil des Engagements von dm, insgesamt 25.086 Quadratmeter Freiflächen naturnah zu gestalten und so einen Beitrag zum Schutz der Biodiversität zu leisten. Seit Beginn der Kooperation mit der GLOBAL 2000-Initiative konnte der Nationalpark Garten bereits um 1,5 Millionen Quadratmeter wachsen.Durch Initiativen wie den Nationalpark Garten möchte dm nicht nur die Umwelt schützen, sondern auch seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kunden für naturnahes Gärtnern begeistern.

#schongenial - Wir machen Positives sichtbar, schon genial!

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives bewusst: schon genial