Mann vor Laptop beim Videocall
Albin Lintner, einer von vielen ehrenamtlichen Mentoren bei Hands On Mentoring. Foto: Erzdiözese Wien, Stephan Schönlaub

Rund 70 Mentoren und Mentorinnen engagieren sich ehrenamtlich!

Changemaker, Mentoren, Mentorinnen, ehrenamtlich, Engagement

Hands On – ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren am Weg in die Berufstätigkeit zu unterstützen, wird von der katholischen Aktion und der katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung getragen und nimmt keine Förderungen in Anspruch.

Jetzt Partner werden

Die Gründungsidee zu Hands On wurde 2016 von engagierten Menschen aus Wirtschaft und Kirche in Wien geboren, um die zu betreuenden Jugendlichen auf Augenhöhe, respektvoll und wertschätzend zu begleiten. Dabei sind die unterschiedlichen Erfahrungen und Kompetenzen der Mentorinnen und Mentoren als eine besondere Stärke zu sehen, erlauben sie doch ein passendes Unterstützungsangebot für die Jugendlichen.

Werden auch Sie ein Changemaker:

Sie sind gut vernetzt im Berufsleben, haben Freude am Umgang mit jungen Menschen, Geduld und Empathie zählen zu Ihren Stärken, dann werden auch Sie ein Changemaker für die Jugend.

Mit einem Zeitaufwand von einer Stunde in der Woche leisten Sie einen sinnstiftenden und wertvollen Beitrag für eine gelingende Gesellschaft und bauen Ihr persönliches Wissen und Ihren Erfahrungsschatz auch über ein professionelles Onboarding, angebotene Workshops, Intervision und Supervision noch weiter aus.

Florian wurde von Janine bei der Suche nach einer Lehrstelle unterstützt und hat eine Lehre als Installateur begonnen. Foto: Christopher Erben

Mehr erfahren: Hands On

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives bewusst: schon genial