#schongenial - die weltweit erste „Intercorporate Social Responsibility“ Initiative

Jetzt Partner werden

Wie macht #schongenial die Welt ein bisschen besser?

  • Das Gemeinsame in der Gesellschaft vor das Trennende stellen
  • Positives in unserem Leben sichtbar UND bewusst machen
  • Die Wertschätzung im Alltag fördern

An wen richtet sich #schongenial?

#schongenial richtet sich an Unternehmen, die offen für Neues sind und im ESG-Bereich eine Vorreiterrolle einnehmen wollen.

Was bewirkt #schongenial?

#schongenial beflügelt die Eigenschaften Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit. Eigenschaften, die so dringend notwendig sind, um die vor uns liegenden Aufgaben auch bewältigen zu können.

  • Die globalen Herausforderungen: Klima, Umwelt, Globalisierung, Migration, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz
  • Die gesellschaftlichen Herausforderungen: Polarisierung und Verlust der Mitte, Perspektivenlosigkeit, Geburtenrückgang, Fachkräftemangel in sämtlichen Bereichen
  • Die gesundheitlichen Herausforderungen: Schlechte psychische und physische Verfasstheit der Bevölkerung

Was haben #schongenial und die UNO gemeinsam?

  • #schongenial wirkt mit, in den Sustainable Developement Goals (SDGs) der UNO nicht nur Ziele, sondern auch die großen Chancen für die Natur, die Gesellschaft und auch die Wirtschaft zu erkennen, die gemeinsam zum Wohle aller genutzt werden können.
  • #schongenial fördert Achtsamkeit, Anerkennung, Respekt und bewusste Wertschätzung und ist damit ein „Mindset Changer“ für eine gelingende Gesellschaft. Die Initiative repräsentiert das „S“ im „ESG“.

Überzeugende Gründe #schongenial Partner zu werden

  • Sie wirken mit, das Gemeinsame in der Gesellschaft vor das Trennende zu stellen. Sie helfen mit, Positives in unserem Leben sichtbar und bewusst zu machen und engagieren sich für mehr Wertschätzung im Alltag.
  • Sie liefern damit einen Beweis für ein verantwortungsbewusstes Handeln für Natur und Gesellschaft und
  • Sie können darüber hinaus das Engagement in mehrfacher Hinsicht für das eigene Unternehmen nutzen:
    • Verstärkung der Employer Branding Maßnahmen
    • Förderung von Motivation, Kreativität und Beziehungsfähigkeit
    • Verstärkung von Sinn und Zweck der Unternehmenstätigkeit
    • Basis für die Entwicklung von ESG-Maßnahmen im Unternehmen
    • ein Baustein im ESG-Bericht

#schongenial wird bereits von mehr als 70 Partnerunternehmen und Institutionen genutzt, die von der Idee überzeugt sind, gemeinsam die Welt ein bisschen besser machen zu können.

Wir laden Sie ein, werden auch Sie Partner von #schongenial, der weltweit ersten „Intercorporate Social Responsibility“ Initiative.

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives bewusst: schon genial