Wien feiert Triumph in China
Foto: Anton T8J (Unsplash)
| Natur & Tourismus

Wien feiert Triumph in China

Wien hat von der Trip.com-Gruppe, einem der führenden Online-Reiseanbieter weltweit, bei der Verleihung in China den Preis "Trendy Destination of the Year" erhalten. Dies markiert einen bedeutenden Meilenstein in den Bemühungen Wiens, sich als eine Nummer Eins Destination für Reisende aus dem asiatischen Raum weiter zu etablieren.

Wien ist das Trendsetter-Reiseziel

Die Auszeichnung wurde im Rahmen der "Best Tourist Destination"-Awards in sechs Kategorien verliehen, wobei Wien als einziges europäisches Reiseziel den Preis in der Kategorie "Trendy Destination 2023" gewonnen hat. Ausschlaggebend darfür war das reiche Kulturangebot und die zentralen Lage in Europa. Für Wien ist China nach den USA der zweitwichtigste Fernmarkt für den Tourismus mit über einer halben Million Nächtigungen. Wien rangiert in Europa außerdem als das drittmeist besuchte Ziel chinesischer Reisender nach Paris und London.

Astrid Steharnig-Staudinger, Geschäftsführerin der Österreich Werbung, betonte stolz die Bedeutung dieses Preises für Wien und ganz Österreich: "Diese prestigeträchtige Auszeichnung ist ein wichtiges Signal zur richtigen Zeit. Der Wettbewerb im internationalen Tourismus ist ein harter, und dass Wien als einzige europäische Destination ausgezeichnet wurde, kann ein echter Wettbewerbsvorteil sein."

schon genial!

Zurück

Teile geniale Geschichten aus deiner Region mit uns!

Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Logo: Schon Genial