Lachende, übergewichtige Kindern sitzen auf einem Bock im Turnsaal.
Foto: Caritas
| Sport & Gesundheit

Vorzeigeprojekt in Leonding: Gesundheitsinitiative „Balu“

Balu

Projekt „Balu“ unterstützt übergewichtige Kinder und Jugendliche am Weg zu einem gesunden Lebensstil.

Jetzt Partner werden

„Eine gesunde Ernährung ist nicht nur wichtig für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern – die Gewohnheiten, die in der Kindheit angeeignet werden, bleiben auch oftmals bis ins Erwachsenenalter bestehen“, weiß Kordula Palser BSc Msc, Projektleiterin des Balu am Leondinger Kinder- und Jugendkompetenzzentrum (KIJUK)St. Isidor. Denn wer bereits im Kindesalter übergewichtig ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch als Erwachsener Probleme mit Gesundheit und Gewicht haben.

Vorbeugen ist besser als heilen

Um diesem Trend entgegenzuwirken, findet bereits seit 2006 das Projekt „Balu“ der Caritas OÖ statt. Es bietet übergewichtigen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung im Alter von sechs- bis 16 Jahren multiprofessionelle Hilfe beim Abnehmen. „Das Ziel beim Projekt Balu ist es, bei den Teilnehmer:innen dauerhafte Veränderungen in Richtung gesunder Ernährung, Bewegung und Sport im Alltag zu erreichen. Es geht also nicht um eine schnelle Gewichtsabnahme oder Diät, sondern um einen gesunden Lebensstil und Freude am eigenen Körper“, erklärt Palser.

Schon genial, dass es solche Initiativen gibt, die zur Nachahmung einladen!

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives bewusst: schon genial