OEAMTC
Foto: ÖAMTC Fahrtechnik/Houdek

Sicher unterwegs auf 2 Rädern

Jetzt  ist es wieder soweit – die Motorradsaison startet! Doch bevor es auf die Straßen geht, ist es wichtig, das Zweirad richtig auszuwintern und sich angemessen vorzubereiten.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Georg Scheiblauer, Motorrad-Chefinstruktor der ÖAMTC-Fahrtechnik, gibt wertvolle Tipps, wie Biker sicher in die neue Saison starten können.

Das richtige Auswintern des Motorrads

  • Kontrolle der Flüssigkeiten: Vor der ersten Fahrt sollten Motoröl, Brems- und Hydraulikflüssigkeit sowie das Kühlmittel überprüft werden, um eine reibungslose Funktion des Motorrads zu gewährleisten.
  • Beleuchtung und Elektronik: Funktionieren Beleuchtungsanlage, Blinker, Bremslicht und Hupe einwandfrei? Eine gründliche Überprüfung ist essentiell, um sicherzustellen, dass man im Straßenverkehr gut sichtbar ist.
  • Reifencheck: Die Reifen sollten besonders genau unter die Lupe genommen werden – sowohl Luftdruck als auch Profiltiefe müssen stimmen, um sicher unterwegs zu sein.
  • Kettensatzkontrolle: Sind die Kettenräder abgenutzt oder die Kette zu weit vom Zahnkranz? Ein intakter Antriebssatz ist entscheidend für eine sichere Fahrt.
  • Bremsen im Blick behalten: Regelmäßige Kontrolle der Bremsen und rechtzeitiger Austausch der Bremsbeläge können Unfälle verhindern.

Sicherheit bei der Ausfahrt

  • Angemessene Schutzkleidung: Eine umsichtige Fahrweise ist wichtig, doch auch die richtige Bekleidung spielt eine entscheidende Rolle. Komplette Schutzkleidung sollte selbstverständlich sein, um sich bestmöglich vor Verletzungen zu schützen.
  • Defensive Fahrweise: Vorausschauendes und kontrolliertes Fahren sowie das Einhalten eines angemessenen Abstands helfen, gefährliche Situationen zu vermeiden.
  • Toter Winkel vermeiden: Nie länger als notwendig im toten Winkel von Fahrzeugen fahren, um das Unfallrisiko zu minimieren.
  • Gefahren richtig deuten: Dunkle Flecken in Kurven oder Reste von Rollsplit am Straßenrand können auf Gefahren hinweisen, die eine angepasste Fahrweise erfordern.
  • Training und Vorbereitung: Ein Fahrtechniktraining, insbesondere in Bezug auf Bremsen und Ausweichen, kann lebensrettend sein. Die regelmäßige Übung im Umgang mit dem Motorrad erhöht die Sicherheit im Straßenverkehr.

#schongenial - Wir machen Positives sichtbar, schon genial!

 

Quelle: nachrichten.at

Diesen Beitrag widmet euch:

Zurück

Teile inspirierende Geschichten mit uns!

Wir schreiben gerne über engagierte Menschen, besondere Initiativen und soziale Aktivitäten aus deinem Umfeld! Stichworte und Kontaktdaten reichen. Wir kümmern uns um die redaktionelle Aufbereitung.

Wir machen Positives sichtbar: schon genial